F33.3

ICD-10 Klassifizierung der psychischen und Verhaltensstörungen

Das ICD 10 (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme) ist neben dem DSM IV das wichtigste System zur Klassifizierung von Diagnosen in der Medizin bzw. Psychiatrie / Psychologie. Das ICD 10 wird von der WHO - der Weltgesundheitsorganisation - verfasst und herausgegeben.

Affektive Störungen - F30-F39

F33.3 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
Eine Störung, die durch wiederholte depressive Episoden gekennzeichnet ist; die gegenwärtige Episode ist schwer, mit psychotischen Symptomen (siehe F32.3), ohne vorhergehende manische Episoden.
Endogene Depression mit psychotischen Symptomen
Manisch-depressive Psychose, depressive Form, mit psychotischen Symptomen
Rezidivierende schwere Episoden:
· majore Depression [major depression] mit psychotischen Symptomen
· psychogene depressive Psychose
· psychotische Depression
· reaktive depressive Psychose

Die Erstellung erfolgte unter Verwendung der Datenträger der amtlichen ICD-10-Fassung des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI).

Erfahrungen / Kommentare / Fragen (0) - Kommentar abgeben